350000 Senioren gehen regelmäßig zur Tafel

Wieso sind in einem reichen Land wie Deutschland so viele Senioren auf die Tafel angewiesen?
Hauptursachen sind geringe Renten – viele Senioren haben weniger als 700 Euro Nettorente.


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.


Ich lese oder höre oft „Deutschland geht es gut – sehr gut sogar“
Warum dürfen denn unsere Rentner die Jahrelang auch gearbeitet haben, die Deutschland mit aufbauten und neue Steuerzahler in die Welt gesetzt haben nicht in Würde alt werden?

Warum bekommt nicht jeder Rentner der Grundsicherung hat für jedes Jahr, das er gearbeitet hat (auch halbtags) 10 € auf die Grundsicherung.

Eine Person die 40 Jahre halbtags gearbeitet hat (alleinerziehend) Würde dann 480 € mehr bekommen wie die Personen die noch nie gearbeitet haben. Das würde nach meinem empfinden auch für mehr Gerechtigkeit führen.

Meine Meinung

 

0

1 thought on “350000 Senioren gehen regelmäßig zur Tafel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.