Wirkaufendeinauto.de

Heute lese ich in einer Zeitung das die Internetseite Wirkaufendeinauto.de Abzocke sein soll. Da ich selber kein Auto habe, daher natürlich noch nie ein Auto verkauft habe über dieses Portal, Würde ich gerne wissen ob Ihr schon erfahrungen mit Wirkaufendeinauto.de gemacht habt. Wie ich gelesen habe wird auf dem Portal der Wert von deinem  Auto relativ hoch angegeben. Bei einem vor Ort Termin wurde Statt der versprochenen 9.950 Euro „Wirkaufendeinauto.de“ nur noch 8.271 Euro – also rund 1.700 Euro wegen einer kleinen Schramme am Dach wenigerangeboten.

Wenn das wirklich die Masche ist, das man die Kunden mit hohen Angeboten zu sich lockt, um dann wenn Sie vorort sind den Preis rapide zu seken finde ich das Abzocke.

Hat denn jemand schon erfahrungen gemacht mit Wirkaufendeinauto.de gemacht?

0

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
John Doe Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
John Doe
Gast
John Doe

Der Onlinepreis ist der Händlereinkaufspreis. Berechnet durch ein Programm nach DAT bzw Schwacke. Dazu nimmt das Programm an: Erste Hand, Lückenloses Scheckheft und keine Schäden über den alltäglichen Gebrauch. Zb Kratzer, dellen Unfälle, Nachlackierungen. Tüv noch ca 1 Jahr , reifen 50% bremsen 50%. Kein Vorführwagen und Kilometer unter 150000km. Über 150000 ist nicht mehr berechenbar. Die Firma wkda rechnet dann alles runter, Pro fehlenden servicehefteintrag, oder je mehr vorbesitzer desto mehr abzug. Alle schäden. Danach ergibt sich daraus deren EK. Die verkaufen ohne Gewährleistung weiter an andere Händler. Die Wiederum verkaufen MIT gewährleistung wieder an privat. Ergo verdienen mindestens… Weiterlesen »