Die Bundesliga wird teurer

Die Bundesliga wird teurer.Die Bundesliga wird teurer

Sky überträgt nun nur noch 266 statt 306 Spiele der 1. Liga.

Eurosport überträgt die 40 Spiele der ersten Bundesliga die Sky nicht mehr zeigen darf. Dabei handelt es sich um 30 Freitagsspiele und die insgesamt zehn Partien zu den neuen Anstoßzeiten (je fünf Spiele am Sonntag um 13.30 Uhr und am Montagabend um 20.30 Uhr).

Wer also die komplette Bundesliga sehen und kein Spiel verpassen will, braucht Abos von Sky und Europsport. Sky kostet 19,99 Euro im Monat, den Eurosport-Jahrespass gibt es für 29,99 Euro im Jahr. Insgesamt zahlt man also 269,87 Euro im Jahr.


Das Eröffnungsspiel in die Saison und den Auftakt in die Rückrunde zeigt nicht mehr die ARD, sondern nun das ZDF live im Free-TV. Dazu laufen der Supercup zwischen Bayern und Dortmund im August und außerdem eine Partie des 17. Bundesligaspieltags.

Auch das US-Unternehmen Amazon mischt ab der neuen Saison in der Bundesliga mit. Amazon überträgt exklusiv die Bundesliga per Webradio, 615 Spiele umfasst das Angebot. Fans müssen einen kostenpflichtiges Amazon-Prime-Konto (69 Euro pro Jahr) besitzen.

0
Tagged with:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments