Der BVB wildert gerne bei der Konkurrenz

Der BVB wildert gerne bei der Konkurrenz

Der BVB hat eine Vorliebe dafür, die Konkurrenz durch Transfers zu schwächen. Jetzt schnappt sich Dortmund den Frankfurter Spieler Marius Wolf.

Dortmund hat den Transfer von Marius Wolf vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt perfekt gemacht.
Der Offensivspieler unterschrieb bei den Dortmundern einen Vertrag bis 2023.
Er soll eine Ausstiegsklausel in Höhe von fünf Millionen Euro gehabt haben.
Die Frankfurter sind wohl für Dortmund zu stark geworden.

 

1+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei